Sie sind hier: Bildgalerie Sammlerwaffen > Revolvertaschen 79 M76 M82 bayrisch > 

Suchen & Finden


 

Waffenhandel Hofer

Franz Hofer
Von-Moreau-Straße 16
93099 Schönach
 09429/947936
 09429/947937
 0175/9021057
 kontakt(at)pistolver.de    


Taschen RR79 aus M76 und M82 bayrisch aptiert

Revolvertasche 79 aus Werderpistolentasche M76 aptiert
    • Vorgestellt werden zwei Revolvertaschen für den Reichsrevolver M79, die aus einer Tasche M76 zur Werderpistole und aus einer bayrischen Revolvertasche M82 zu Revolvertaschen ähnlich der reichseinheitlichen Revolvertasche M87 für den 79er Reichsrevolver aptiert wurden.
    • Taschen für die Werderpistole sind äußerst selten, weil sie eben meist zu Revolvertaschen 79 umgearbeitet wurden. Bei der ausgestellten Tasche wurde eine verbesserte Version der Taschen für die Werderpistole verwendet, die sogenannte Tasche M76. Leicht zu erkennen an dem Ausschnitt für den Spannhahn und das Sicherungsblech der Werderpistole.
    • Damit der Revolver 79 nicht zu tief in die Tasche eintaucht, wurde unten ein kleiner Holzpflock eingesteckt. Dieser Holzpflock ist auch bei der Tasche noch vorhanden und ist richtig fest in dem Leder eingeschrumpft.
    • An dieser Tasche konnte kein Truppenstempel gefunden werden.
    • Bei der zweiten Tasche handelt es sich um eine eigenständige bayrische Konstruktion für den langen Reichsrevolver. Dieses Modell 82 wurde nach dem steigenden Bedarf der Truppe für den Reichsrevolver 79 angefertigt, Es wurden allerdings nur sehr wenige Taschen M82 hergestellt, weil der weitere Bedarf mit der einheitlichen  Tasche M87 gedeckt wurde!
    • Diese Tasche ist übersät mit Truppenstempeln. Die Tasche befand sich in sehr schlechtem Zustand und wurde durch die Ledermanufaktur Axel Zimmermann aus Halle wieder fachmännisch restauriert.
    • Dass auch diese präsentierten Taschen heutzutage recht selten zu finden sind, liegt an dem Umstand, weil sie bei der Einführung der Pistole 08 abermals zu Taschen für die neue Ordonnanzwaffe aptiert wurden.
    • Zwei meiner aptierten bayrischen Taschen zur 08 weisen eindeutige Merkmale auf, dass diese wiederum aus Taschen M76 oder M82 in bereits aptierter Ausführung aufgebaut wurden. Dazu die letzten beiden Bilder der Ausstellung, wo man die Naht und den abgeschnittenen Knebel des Verschlußriemens erkennen kann! Das ist nur an bayrischen Pistolentaschen zu finden.

Weitere Bilder

titeltext
Revolvertasche 79 aus M76 Rückseite
Trageschlaufen M76 aptiert
abgeschnittener Verschlußknebel
Vorderseite Verschlußriemen mit Überstich
Ausschnitt für Spannhahn Werderpistole
Bodenstück mit innenliegenden Holzpflock
Revolvertasche 79 Enstück mit Holzpflock
Revolvertasche 79 aus M82 aptiert
Revolvertasche 79 Rückseite kpl.
Revolvertasche 79 Trageschlaufen - Truppenstempel
abgeschnittener Verschlußknebel
Verschlußriemen mit Überstichnaht
M82 Tasche ohne Ausschnitt!
M82 Tasche ohne Ausschnitt!
P08 Tasche aptiert - abgeschnittener verschlußknebel
P08 Tasche aptiert - abgeschnittener verschlußknebel